Konjunkturdämpfer im Vertrieb

Konjunkturdämpfer im Vertrieb

Der Xenagos Sales-Indikator über das Vertriebsklima in Deutschland ist für das zweite Quartal 2014 um 10,64 Punkte gefallen und steht nun bei 27,54 Punkten. Damit verliert er die gesamte Dynamik des ersten Quartals und gibt sich ebenso verhalten wie der aktuelle ifo Geschäftsklimaindex.

Der Sales-Indikator für das zweite Quartal liegt mit 27,54 Punkten fast auf dem Niveau des Jahresbeginns (28,18). Damit gibt der Konjunkturindikator die Gewinne des dynamischen ersten Quartals wieder ab. Offensichtlich schlagen die aktuellen Verunsicherungen und Krisen direkt auf den Vertrieb durch – vor allem in den Sektoren Produktion (-18,6) und Dienstleistung (-14,21), die kräftig einbrechen. Lediglich der Handel zeigt sich robust und legt um 2,35 Punkte zu.

Quelle: http://www.pressetext.com/news/20140723005


Kommentare sind geschlossen